EHRENMEDAILLEN DES ABZ DER ETH ZÜRICH

Um die Beiträge von Forschenden, Lehrpersonen, Fachdidaktiker(innen) und Institutionen für die Informatikbildung auf allen Schulstufen zu würdigen und um ihre Verdienste zum Ausdruck zu bringen, verleiht das Ausbildungs- und Beratungszentrum für Informatikunterricht (ABZ) der ETH Zürich folgende Ehrenmedaillen:

GOLDPLATINMEDAILLE DES ABZ DER ETH ZÜRICH FÜR INFORMATIK UND INFORMATIKUNTERRICHT

Jahr
Preistrager
2016
Prof. Dr. Christos Papadimitriou
2015
Prof. Dr. Ron Rivest
2013
Prof. Dr. David Harel
2012
Prof. Dr. Donald E. Knuth
2011
Prof. Dr. Niklaus Wirth

Diese Ehrenmedaille ist für Persönlichkeiten bestimmt, die mit ihrer Forschung in unschätzbarem Mass zur Entwicklung der Informatik beigetragen und gleichzeitig den Unterricht der Informatik auf allen Schulstufen wesentlich beeinflusst und geprägt haben.

EHRENMEDAILLE DES ABZ DER ETH ZÜRICH FÜR VERDIENSTE UM DEN INFORMATIKUNTERRICHT

Jahr
Preistrager
2022
Martina Vazquez, Präsidentin des Schweizerischen Vereins für Informatik in der Ausbildung (SVIA)
2022
Dr. Wolfgang Pohl, Bundeswettbewerb Informatik
2022
Giovanni Serafini, ETH Zürich
2020
Prof. Dr. Gerald Futschek (Technische Universität Wien)
2020
Prof. Heinz Hofer (Pädagogische Hochschule Bern)
2020
Urs Wildeisen (Pädagogische Hochschule Bern)
2020
Susanne Datzko (Informatik-Biber Schweiz)
2020
Dr. Martin Guggisberg (Fachhochschule Nordwestschweiz & Informatik-Biber Schweiz)
2018
Prof. Dr. Hans Hinterberger, ETH Zürich
2017
Dr. Harald Pierhöfer
2015
Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher
2014
Prof. Dr. Walter Gander, ETH Zürich
2014
Prof. Dr. Arto Salomaa, University of Turku
2014
Bernhard Matter, Pädagogische Hochschule Graubünden
2014
Pascal Lütscher, Pädagogische Hochschule Graubünden
2014
Christian Datzko, Gymnasium Kirschgartenin Basel, Wirtschaftsmittelschule Basel, Wirtschaftsgymnasium Basel
2014
Beat Trachsler, KZO Wetzikon
2014
Ivo Blöchliger, Universität Fribourg
2014
Hanspeter Erni, Pädagogische Hochschule Luzern
2014
Prof. Dr. Mike Fellows, Charles Darwin University, Australia
2013
Prof. Dr. Tim Bell, University of Canterbury, New Zealand
2013
Armin Barth, Kantonsschule Baden
2012
Dr. Ing. Jens Gallenbacher, Technische Universität Darmstadt, Deutschland
2012
Dr. Aegidius Plüss, Mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium Bern-Neufeld
2011
Prof. Dr. Ivan Kalaš, Comenius Universität, Bratislava
2011
Prof. Dr. Roland Mittermeier, Universität Klagenfurt, Österreich
2011
Ondrej Demáček, Gymnasium J.Hronca, Bratislava
2011
Prof. Dr. Valentina Dagiene, Institute of Mathematics and Informatics, Lithuania
2011
Hansruedi Schneider, Kantonsschule am Burggraben, St. Gallen

Diese Medaille ist für Lehrpersonen aus der Schweiz sowie für Informatikdidaktikerinnen und -didaktiker aus der ganzen Welt bestimmt, die mit ihrer Tätigkeit grundlegende Beiträge für die Praxis des Informatikunterrichts geleistet haben.