Acht junge Schweizer Chemie- und Informatiktalente reisten letzte Woche nach Thailand und Slowenien. Sie wetteiferten mit Jugendlichen aus aller Welt um Medaillen an den internationalen Wettbewerben. Nicolas Camenisch (Kantonsschule Wettingen, AG) aus Oberwil-Lieli wurde an der  Zentraleuropäischen Informatik-Olympiade CEOI 2017 in Slowenien für seine Programmierfähigkeiten mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.

Die vollständige Medienmitteilung und die Bilder sind online verfügbar (Verband Schweizer Wissenschafts-Olympiaden, 18. Juli 2017).

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert